• Die Sercos Technologie:

    Bewährt, einfach, schnell, offen

Kontakt

Peter Lutz

+49 (0) 7162 9468-65
p.lutz@sercos.de

Newsletter

Immer up to date! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie mehr über Sercos, Sercos-fähige Produkte, Anwendungen etc.

Anmelden

Vorteile von Sercos

Schnell

Hohe Geschwindigkeit bei höchster Präzision

Der Einsatz von Fast Ethernet (100 Mbit/s Voll-Duplex) ermöglicht hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten ohne dass die Präzision darunter leidet. Dank des Summenrahmenverfahrens verfügt die Sercos Technologie über kurze Laufzeiten.

Mehr

Hohe Geschwindigkeit bei höchster Präzision

Die Verarbeitung während des Knotendurchlaufs sowie die direkte Querkommunikation verringern Laufzeiten im Netzwerk auf ein Minimum. Selbstverständlich ist auch die Zykluszeit konfigurierbar. Der Kommunikationszyklus lässt sich in einem Bereich zwischen 31,25 μs und 65 ms auswählen bei einer Synchronisierungsgenauigkeit << 1 µs. 

Effizient

Optimale Nutzung der Umgebung

Der Automatisierungsbus von Sercos ermöglicht Hot Plugging ohne Beeinträchtigung der Echtzeit und der Synchronisation. Zudem wird – dank Summenrahmen- und Multiplexing-Verfahren – die Bandbreite optimal genutzt.

Mehr

Optimale Nutzung der Umgebung

Alle auf Ethernet basierenden Protokolle (einschließlich TCP/IP-Kommunikation) können parallel zu den Echtzeitdaten in einem reservierten Zeitschlitz über dasselbe Kabel übertragen werden. Ein ungünstiges Verhältnis von Ethernet-Overhead zum Nutzdatenumfang wird vermieden, da Prozessdaten nicht in jeweils einzelnen Telegrammen übertragen werden müssen, sondern in Summenrahmentelegrammen zusammengefasst werden.

Sicher

Sercos Technologie steht für Sicherheit

Sicherheitsfunktionen bis zu SIL3 gemäß IEC 61508 lassen sich mit CIP Safety on Sercos umsetzen. Sicherheitsgerichtete und nicht-sicherheitsgerichtete Daten können zudem über dasselbe Kabel übertragen werden.

Mehr

Sercos Technologie steht für Sicherheit

Die Routingfähigkeit von CIP Safety ermöglicht die Kommunikation von Geräten über Netzwerkgrenzen hinweg und bietet Anwendern somit einen Remote-Zugriff auf die Geräte.

Wirtschaftlich

Sercos gewährleistet Wirtschaftlichkeit in allen Bereichen

Dank Sercos energy spart Ihr Unternehmen Energie und kann zeitgleich die volle Produktivität entfalten. Die Maschinensteuerungen können dabei Komponenten in den Ruhezustand versetzen.

Mehr

Sercos gewährleistet Wirtschaftlichkeit in allen Bereichen

Dank der intelligenten Steuerung werden Achsen und Komponenten bei Leerlauf abgeschaltet. Auch bei der Inbetriebnahme zeichnet sich Sercos durch hohe Wirtschaftlichkeit aus. Sercos Steuerungen konfigurieren sich selbst, da die Antriebe über Sercos parametriert werden können, ohne einen separaten Konfigurator zuschalten zu müssen.

Flexibel

Flexibel in allen Bereichen

Die Sercos Technologie bietet flexible Netzwerk-Topologien, wie Ring-, Linien- bzw. Stern- / Baumstruktur und eine umfangreiche Auswahl an Geräteprofilen für alle Arten von Automatisierungsgeräten.

Mehr

Flexibel in allen Bereichen

Innovative Kommunikationsfunktionen, wie zum Beispiel die direkte Querkommunikation durch dezentrale Intelligenz und uneingeschränkte Echtzeitfähigkeit, steigern die Flexibilität der Maschine und des Anwenders. Sercos Slaves können per Querkommunikation direkt und mit minimaler kommunikativer Totzeit miteinander kommunizieren – für uneingeschränkte Echtzeit-Kommunikation und intelligente Automatisierungsstrukturen. Zu den innovativen Kommunikationsfunktionen gehört auch die Ring-Redundanz und das Hot Plugging.

Verlässlich

Sercos reduziert Maschinenausfallzeiten

Die Redundanz bei der Kommunikation gewährleistet eine höhere Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit. Eine Synchronisation mit einer Genauigkeit unter einer Mikrosekunde gewährleistet im gesamten Sercos Netzwerk eine deterministische und synchrone Kommunikation.

Mehr

Sercos reduziert Maschinenausfallzeiten

Sercos bietet zudem eine ausfallsichere Kommunikation: Kabelbrüche werden innerhalb von 25 μs erkannt, wodurch ein Datenverlust von höchstens einem Zyklus entsteht. Widerstandsfähige Kabel aus Kupfer oder Glasfaser mit Industrie-Steckverbindern stellen eine robuste Verkabelung sicher.

Einfach

Maschineninbetriebnahme leicht gemacht

Sercos Geräte lassen sich einfach konfigurieren und in Betrieb nehmen. Sie sind leicht zu warten, weil  die Geräte und die Position innerhalb der Topologie automatisch erkannt werden.

Mehr

Maschineninbetriebnahme leicht gemacht

Der Verkabelungsaufwand ist im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern minimal, weil weder die physische Reihenfolge der Geräte noch die Reihenfolge der Anschlüsse an die beiden Sercos Ports beachtet werden müssen.

Unabhängig

Herstellerunabhängige Technologie sorgt für Ihre maximale Sicherheit

Sercos ist eine herstellerunabhängige Technologie. Alle Rechte an dieser Technologie besitzt die Nutzerorganisation Sercos International e.V.. Spezifikationen werden von herstellerübergreifenden Arbeitsgruppen gepflegt, weiterentwickelt und sind frei verfügbar.

Mehr

Herstellerunabhängige Technologie sorgt für Ihre maximale Sicherheit

Die Mitgliedschaft bei Sercos International e.V. ist freiwillig, so dass alle Interessenten die Sercos Technologie nutzen können. Ebenso ist auch die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen mitgliedschaftsunabhängig. Die technischen Arbeitskreise werden vom Sercos Steering Committee koordiniert.

Bewährt

Bewährte Technologie

Sercos ist ein offener, internationaler Standard (IEC 61784, IEC 61158, IEC 61800-7), den führende Automatisierungsanbieter mit einem breiten Produktportfolio unterstützen. Eine lückenlose Rückwärtskompatibilität sichert langfristige Investitionen ab.

Mehr

Bewährte Technologie

Die Sercos Technologie verzeichnet eine hohe Akzeptanz in vielen Industrien, insbesondere bei anspruchsvollen Anwendungen. Bereits heute werden mehr als 4 Millionen Knoten in über 500.000 Anwendungen verwendet – und die Zahlen steigen mit jedem Tag! Zudem verwendet Sercos die Physik und  das Protokoll des Ethernet-Standards.