• Die Sercos Technologie:

    Bewährt, einfach, schnell, offen

Warum Ethernet/ Echtzeit-Ethernet?

Ethernet ermöglicht eine einheitliche Netzwerkinfrastruktur zur Kommunikation über alle Ebenen der Automatisierungspyramide hinweg. Die vertikale Integration vom Sensor bis zur Buchhaltungssoftware eröffnet neue Möglichkeiten in der Betriebssteuerung. Gleichzeitig erlauben moderne Ethernet-basierte Netzwerke im Vergleich zu konventionellen Feldbussen mehr Flexibilität im Aufbau und in der Erweiterung der Steuerungstopologien innerhalb der Produktionskette.  

Konkret bietet die Ethernet-Technologie eine Reihe von Vorteilen:

  • anerkannte und zukunftssichere Technologie
  • 10- bis 100-fach höherer Datendurchsatz als Feldbusse
  • keine teure und proprietäre Hardware erforderlich
  • Einsatz von Standard-Komponenten wie z. B. doppelt geschirmte CAT5e-Kupferkabel, Stecker und Controller mit hohen Stückzahlen
  • übergreifende IT-Konzepte mit einem durchgängigen Übertragungsmedium und -protokoll von der Office- bis zur Feldebene
  • flexible und kompatible Automatisierungssysteme durch internationalen Standard
  • Möglichkeit zur weltweiten Vernetzung für Diagnose und Wartung  

Die Ethernet-Technologie vereint Peripherie-, Antriebs-, Safety- und Office-Kommunikation auf einem gemeinsamen Medium – einfach, kostengünstig und leistungsstark.

Durchgängige Kommunikation von der Office- bis zur Feldebene mit Ethernet