• Produkte

    Sercos-fähige Produkte für jede Automatisierungsanwendung

Kontakt

Klaus Weyer

+49 (0) 7162 946895
k.weyer@sercos.de

Ethernet Medienkonverter FL MC 2000E LC

Kategorien: Infrastrukturkomponenten

Generation: III

Ethernet Medienkonverter FL MC 2000E LC

Produkt-Features:

  • Sehr kurze Verzögerungszeiten
  • Permanente Überwachung der Verbindung
  • Multimode- oder Singlemode-Glasfaseranschluß
  • Erfüllen extreme Umweltanforderungen

Die Medienkonverter FL MC 2000E LC von Phoenix Contact setzen die 100 MBit/s Ethernet-Schnittstelle EMV-resistent auf Lichtwellenleiter um.  Mit der Ethernet Betriebsart Cut-Through werden sehr kurze Verzögerungszeiten von 700 ns ermöglicht. Dadurch sind die Medienkonverter für Sercos lll einsetzbar. Die Geräte verfügen über den Anschluss für Multimode- oder Singlemode-Glasfaser. Somit können Distanzen von bis zu 40 km störsicher überbrückt werden.

Sie erfüllen extreme Umweltanforderungen mit einer hohen EMV-Verträglichkeit gemäß den Energiestandards IEC 61850 und IEEE1613.

Die Funktion LFPT (Link Fault Pass Through) gewährleistet eine permanente Überwachung der Verbindung. 

Der redundante Eingangsspannungsbereich von 12 bis 57 VDC und ein Temperaturbereich von -40 bis +75 °C ermöglichen die Umsetzung vielfältiger Anwendungen.

Zur Website des Herstellers
« Zurück zur Übersicht